präsentiert von

Kunstjahr 2017

Fotowettbewerb: "Neue Perspektiven"

Finden Sie eine ausgefallene Perspektive auf ein Kunstwerk in Ihrer Umgebung und gewinnen Sie mit Ihrem Bild eine Reise zur documenta 14 in Kassel und zu den Skulptur Projekten Münster sowie weitere wertvolle Preise!

Gleich zwei Großereignisse lassen den Sommer 2017 zu einem einmaligen Kunstfest werden. In Kassel und Münster präsentieren sich internationale Künstler mit ungewöhnlichen Perspektiven auf Gesellschaft, Politik und Leben. Anlässlich der documenta 14 und der Skulptur Projekte Münster veranstaltet ART in Kooperation mit der Sparkassen-Finanzgruppe einen Fotowettbewerb zum Thema "Neue Perspektiven".

Ein Selfie mit der ehrwürdigen Skulptur im Park, ein schräger Blick auf das Graffiti um die Ecke oder ein stiller Moment der Kunstbetrachtung – eine kreative Bildidee kann Altbekanntes in neuem Licht erstrahlen lassen. Zeigen Sie uns, wie ein ungewöhnlicher Blick Kunst in Ihrer Umgebung zu neuem Leben erweckt!
 
Bis zum 30. Juni können Sie hier bis zu fünf Ihrer besten Fotos hochladen. Eine Experten-Jury unter Leitung der ART-Redaktion wählt dann die besten Arbeiten aus.

Bitte beachten Sie, dass Querformate mindestens 1600 Pixel breit und Hochformate mindestens 1600 Pixel hoch sein müssen. Jede Datei darf außerdem nicht größer als fünf Megabyte sein.
 
Und das können Sie gewinnen:
 
1. Preis: Reise für zwei Personen nach Kassel und Münster mit zwei Übernachtungen (4-Sterne), zwei Tagestickets für die documenta, Fahrradausleihe in Münster, ART-Jahresabonnement

2. Preis: "Daybook" zur documenta 14, Katalog der Skulptur Projekte Münster, zwei Tagestickets für die documenta, ART-Jahresabonnement

3. Preis: Zwei Tagestickets für die documenta, ART-Jahresabonnement

Der Fotowettbewerb ist beendet, wir danken alle Teilnehmern! Ein Galerie mit den zehn Gewinner-Fotos finden Sie in der folgenden Bildergalerie: