00abstrakter-expressionismus-london-key_34-jackson_pollock_blue_poles_1952
Abstrakter Expressionismus in London
Geist und Seele in Groß
Jackson Pollock und Mark Rothko, Willem de Kooning und Joan Mitchell: Die »New York School« mischte in der Nachkriegszeit nicht nur die amerikanische Kunstszene auf. In London widmet ihnen die Academy of Arts nun eine große Überblicksschau, in der auch endlich die Malerinnen ihren gebührenden Platz einnehmen
museum-african-american-art
Triumphaler Museumsneubau in Washington
Dunkle Krone, heller Blick
Es ist einer der wichtigsten Museumsbauten der letzten Jahre: Das National Museum Of African American History And Culture ist ein Triumph. Und der Baumeister David Adjaye dürfte mit diesem Bau zum ersten schwarzen Star-Architekten werden
11nan-goldin-moma-moma-goldin-48-2006-cccr
Nan Goldin im MoMA
Ballade der zerbrochenen Seelen
Egal wie oft man Nan Goldins »Ballade von der sexuellen Abhängigkeit« schon gesehen hat – die 700 Fotos, die Goldin in den siebziger und achtziger Jahren von sich und ihren Freunden schoss, treffen einen jedes Mal wie ein Schlag
01-tate-wilfredo-lam
Wilfredo Lam in London
Der »kubanische Picasso«
Man nannte ihn den kubanischen Picasso - dennoch ist Wifredo Lam international kaum bekannt. Als »einem der wichtigsten Künstler der kosmopolitischen Moderne« widmet ihm nun die Tate Modern eine Retrospektive

Bildergalerien

01classical-art-memes-20160622

Ausstellungen

ausstellungssuche-95
Neu auf art-magazin.de
Ausstellungen suchen
Die besten Ausstellungen in Ihrer Nähe finden Sie hier – von Aachen bis Zürich, von Albrecht Dürer bis Yoko Ono

Kunst

02-ernst-ludwig-kirchner-badende-am-strand
Ernst Ludwig Kirchner in Berlin
Die Ekstase der Skizze
Ernst Ludwig Kirchners expressive Gemälde drängten nach Abstraktion, seine Figuren wurden durch die Reduktion auf wenige Striche zu Zeichen, die er Hieroglyphen nannte. Einen neuer Einblick in das Werk des großen »Brücke«-Künstlers
joahnn-koenig-portrait2
Galerist Johann König im Interview
»Mütter müssen kämpfen«
Müssen Frauen nackt sein, um ins Museum zu kommen? Künstlerinnen sind in großen Sammlungen unterrepräsentiert – bei Galerist Johann König ist das Geschlechterverhältnis ausgewogen. Ein Interview über Frauenquoten und Rollenbilder
00-wolfgang-herrndorf-05-bild
Wolfgang Herrndorf als Künstler
Alles Schweine in der Kunst
Sein Roman »Tschick«, der gerade in einer Verfilmung von Fatih Akin in den deutschen Kinos angelaufen ist, machte ihn berühmt. Aber Autor Wolfgang Herrndorf, der sich vor drei Jahren das Leben nahm, war auch ein besonderer Künstler
01bookmark-failed-it-s._22
Bookmark: Fast Pefrekt
Knapp daneben ist auch vorbei
Finger auf Kameralinsen, absurd platzierte Geländer sowie eine Menge zufälliger Schnappschüsse, bei denen doch genau im richtigen Moment der Auslöser gedrückt wurde. Das Buch »Fast Pefrekt« zeigt das Potenzial unserer Fehler
1443527519028
Ausstellung in Wien
Die mit den Punkten
Wurde die Bedeutung der Pointillisten bislang unterschätzt? Eine Ausstellung in der Wiener ­Albertina behauptet, dass ohne Georges Seurat, Paul Signac und ihre Kollegen die Moderne nicht denkbar gewesen wäre

Debatte

3-manifesta-kritik-jankowski
Manifesta 11 in der Kritik
Hohe Wellen am Zürichsee
Zu banal, zu oberflächlich und unkritisch – In letzter Zeit häufen sich kritische Stimmen zu Jankowskis Manifesta 11. Kurz vor Schluss luden die Verantwortlichen nun ihre Kritiker zum öffentlichen Dampfablassen ein
hans-haacke-biennale
Debatte um politische Künstler
Wer ist der neue Hans Haacke?
Noch immer gilt er als Inbegriff des politischen Künstlers: Hans Haacke bewies mit seinen kritischen Arbeiten stets Haltung. Aber wie steht es um das politische Bewusstsein der jüngeren Künstlergeneration?

Autoren

Klassiker

02barock-mannheim-bar300-05-christus
Barock in Mannheim
Barock ist ein Hirngespinst
Bewegte Architekturen, dekadente Prachtentfaltung – klar, das ist Barock. Eine Ausstellung zeigt jetzt die Widersprüche der Epoche zwischen Glaube und Wissenschaft – und will beweisen, dass das, was wir Barock nennen, so nie existiert hat
franz-marc-fuchs-sprengel-lac-neu-239x300mm
Kandinsky, Marc und der Blaue Reiter
Den Pinsel nah an der Seele
Heute gehören Franz Marc und Wassily Kandinsky zu den Postermotiven der Moderne. Als die Künstler des »Blauen Reiters« ihre knallbunten Bilder malten, waren sie allerdings für das Publikum verstörend. Wie der berühmteste Almanach der...
velazqzuez-spanische-maler-berlin
Velázquez und Spaniens Goldenes Zeitalter
Spaniens Beste
Spaniens Goldenes Zeitalter war eine Blütezeit für die Kunst – davon zeugen Meister Velázquez oder El Greco. Die ganze Vielfalt der Ära zeigt jetzt eine große Ausstellung in Berlin
juengste-gericht-hieronymus-bosch
Hieronymus Bosch – der Gigant
Himmlisch, höllisch, Bosch
Manche hielten ihn für einen Ketzer. Andere wollten jedes Detail in seinen Bilder wissenschaftlich ergründen. Dabei ist die Lösung ganz einfach: Hieronymus Bosch ist ein Gigant der Fantasie. Seit 500 Jahren!

Kolumnen

Szene

anger-vending-machine
Blog: Screenshots
Aggressions-Automat
Einen Automaten zum Aggressionsabbau hat das Künstlerduo Yarisal & Kublitz entwickelt: Wirft man eine Münze ein, fällt einer der Porzellanteile krachend zu Boden - ein befriedigendes Gefühl. Theoretisch ...
fb-cattelan-gen-press-cattelan-america
Maurizio Cattelan installiert im Guggenheim eine Toilette aus 18 Karat Gold – zur Benutzung durch Besucher. Ein Witz? Oder das dringend benötigte Update von Duchamps Fountain?
burning-man-action-press
Ein Fantasyland, das sich aus dem Wüstenstaub einer apokalyptisch anmutenden Landschaft erhebt und von Gestalten aus einem Mad-Max-Film bevölkert wird: das Burning Man Festival hat Geburtstag – und in diesem Jahr vor allem ein Problem: prominente...
hamburger-bahnhof-gabriele-knapstein
Die Kunsthistorikerin Gabriele Knapstein wird neue Leiterin des Hamburger Bahnhofs – Museum für Gegenwart in Berlin
presseschau-16-09-05
Künstler Johannes Bendzulla beginnt seinen Tag mit schwarzem Kaffee und der Lektüre diverser Online-Medien zur zeitgenössischen Kunst. Jeden zweiten Montag fasst er für art das Interessanteste daraus zusammen
arnault-ai-weiwei
François Pinault und Bernard Arnault sind Erzfeinde. Sie konkurrieren um Luxusmarken und um Kunst. Dabei liefern sie sich einen Wettlauf um Museen und Auktionshäuser

Fotografie

04-diane-arbus-breuer-3._lady_on_a_bus_n.y.c._1957
Diane Arbus in New York
Märchen für Erwachsene
Bekannt ist Diane Arbus für ihre intimen Fotos von Jahrmarktdarstellern, Nudisten, Volltätowierten. Über ihre Anfänge ist allerdings wenig bekannt – jetzt öffnet das Metropolitan Museum ein lange verschlossenes Archiv
00akt-joanna-szproch-05
Akt Now: Junge Aktfotografie
Akt Now: Joanna Szproch
Unsere Serie präsentiert jede Woche die besten Aktbilder junger Fotografen. Diesmal: Joanna Szproch
marc-riboud
Fotograf Marc Riboud gestorben
Sein »Blumenmädchen« ging um die Welt
Sein Foto eines "Blumenmädchen" wurde zur Ikone des Widerstands gegen den Vietnamkrieg. Magnum-Fotograf Marc Riboud fotografierte zahlreiche Reportagen. Am Dienstag starb er im Alter von 93 Jahren
josefsohn-nachruf
Nachruf auf Daniel Josefsohn
Fuck Yes
»Bring Kippen mit. Und Wodka. Was zu essen ist da.« – so begann im Sommer 2008 die Freundschaft zwischen Daniel Josefsohn und Isa Maschewski. Der Tag endete mit einer Prügelei. Erinnerungen an einen genial unverschämten Fotografen

Architektur

3-palais-bulles
Exzentriker der Architektur
Luftschlösser
Traumvillen und Spukhäuser: Während sich normale Menschen Einfamilienhäuser bauen, lassen echte Visionäre ihrer Fantasie freien Lauf und geben sich irren Ideen hin. Eine kleine Geschichte der Exzentriker-Architektur
1022Persp2_ar
Erst scheiterte Leipzig mit bunten Würfeln, dann Berlin mit einer Riesenwippe. Kulturstaatsministerin Monika Grütters will die Debatte um ein Einheitsdenkmal neu beleben. Warum nur?
1465953024652
Er träumte von einer Welt ohne Mauern, von einer Architektur ohne rechte Winkel und Fundamente, arbeitete für Peggy Guggenheim und sagte das Internet voraus. Ein neuer Blick auf das Lebenswerk des Visionärs und Vordenkers Friedrich Kiesler
sezierte-architektur-aufmacher
Ruinen? Mitten in Wien? Kurt Prinz fotografiert seit über zehn Jahren die Zwischenstadien urbaner Erneuerung. Denn wo viel gebaut wird, muss auch viel abgerissen werden
architekturbiennale-baumeister-c-felixtorkar
Deutschland gibt sich streberhaft, die USA greifen stark daneben: In den Länderpavillons findet man zwischen nationaler Leistungsschau und Diskurs-Verweigerung aber auch konstruktive Beiträge. Ein Streifzug durch die Giardini

Themenseiten

bosch-garten-luste-detail
Hieronymus Bosch
Alle Artikel, aktuelle Ausstellungen und die wichtigsten Meisterwerke des Giganten der Fantasie in der Übersicht
Theo van Doesburg, Kleine Dada Soirée, 1922
Dadaismus
Aktuelle Ausstellungen, Interviews, Artikel und das Wichtigste zum Dadaismus im Überblick
Francis Bacon auf einem Porträt von Reginald Grey
Francis Bacon
Übersicht zu allen Artikeln und aktuellen Ausstellungen zu Francis Bacon
01-niki-de-saint-phalle-themenseite-01252010
Niki de Saint Phalle
Übersicht zu allen Artikeln und aktuellen Ausstellungen zu Niki de Saint Phalle
Botticelli, Geburt der Venus
Renaissance
Aktuelle Ausstellungen, Artikel und das Wichtigste zur Kunst der Renaissance im Überblick
Ingres, Napoleon auf seinem Thron
Klassizismus
Verständliche Einführungen und Artikel zu Künstlern, Architektur und den Stilmerkmalen des Klassizismus

Serien

00-akt-now-sonnewend-kitchen_maid_1
Junge Aktfotografie
Akt Now: Katja Sonnewend
Unsere Serie präsentiert jede Woche die besten Aktbilder junger Fotografen. Diesmal mit erotischen Polaroids von Katja Sonnewend
08starter-henry-kleine-20160913
Starter: Henry Kleine
Der Scanner malt mit
Seine Kunst entsteht im Computer und in der Druckerei – doch am Anfang trägt der in Berlin lebende Maler immer noch per Hand Acrylfarbe auf: Henry Kleine malt direkt auf den Flachbettscanner