Ein Jahr Picasso
Picasso 1932 in Paris
Ein Jahr Picasso
»Ein erotisches Jahr« nennt das Musée Picasso das Jahr 1932 im Leben des Künstlers – und rollt es anhand von Korrespondenzen und vor allem natürlich anhand zahlreicher außergewöhnlicher Gemälde und Zeichnungen auf.
Wenn Barbarella mit Richard Wagner schmust
Jonathan Meese in Berlin
Wenn Barbarella mit Richard Wagner schmust
Jonathan Meeses »Mondparsifal« in Berlin, ein Gesamtkunstwerk auf Raumpatrouille. Und eine Ansage an die mutlosen Richard-Wagner-Verwalter von Bayreuth
Sponsoren-Soireen und anderes Unheil
The Square
Sponsoren-Soireen und anderes Unheil
Mäzene, die das Buffet nicht aus den Augen lassen, Medienvertreter, die ihr eigenes Ding drehen und die unvermeidlichen Putzkolonnen, die das Kunstwerk wegwischen. Ruben Östlunds Satire »The Square« hält der Kulturblase den Spiegel vor
Trump tanzte nie
Bookmarks: Studio 54
Trump tanzte nie
Das New Yorker Studio 54 stand für hemmungslose Partys, Drogenexzesse und wilden Sex. Andy Warhol feierte hier mit Bianca Jagger und Liza Minnelli tobte mit Mikhail Baryshnikov über das Parkett. Sogar Donald Trump gehörte zu den Stammgästen

Bildergalerien

Die besten Art-Memes #3

Preis der Nationalgalerie

Stimmen Sie ab!
Preis der Nationalgalerie
Stimmen Sie ab!
Vier Kandidatinnen treten dieses Jahr für den renommierten Preis der Nationalgalerie an. Außerdem gibt es einen Publikumspreis und Sie können wieder mitwählen – in der Ausstellung oder direkt hier. Teilnehmer haben die Chance, wertvolle Preise zu gewinnen

Ausstellungen

ausstellungssuche-95
Neu auf art-magazin.de
Ausstellungen suchen
Die besten Ausstellungen in Ihrer Nähe finden Sie hier – von Aachen bis Zürich, von Albrecht Dürer bis Yoko Ono
Kennen Sie Deutschland?
Versteckte Kunsthighlights
Kennen Sie Deutschland?
Frankreich hat Paris, England hat London und wir haben die Provinz! Im Kunstparadies Deutschland gibt es abseits der Metropolen (und in den Metropolen abseits) unendlich viel zu entdecken: romanische Leuchter, Künstlergärten und Street...

Skulptur Projekte Münster

Der Coup von Münster
Artikel, Bilder, Tipps
Der Coup von Münster
Im Windschatten von Documenta und Venedig-Biennale haben die Macher der Skulptur Projekte eine fantastische Ausstellung auf die Beine gestellt, mit der sie beinahe spielerisch den Skulptur-Begriff in neue Dimensionen führen
Skulptur Projekte
Themenseite
Skulptur Projekte Münster 2017
Künstler, Werke, Kuratoren: Das Wichtigste über die Skulptur Projekte Münster und alle Artikel rund um das Thema im Überblick, dazu Reise- und Restaurantipps und eine Karte zum Ausdrucken

Venedig Biennale

Venedig Biennale
Die große Übersicht
Alle wichtigen Informationen, aktuelle Berichte und Tipps für die Venedig Biennale 2017
»Faust« – in voller Länge!
Termine der Imhof-Performance
»Faust« – in voller Länge!
Sie wird kontrovers diskutiert, ist komplex und preisgekrönt. Anne Imhofs Performance "Faust" ist in der Langversion aber nur noch an bestimmten Terminen auf der Venedig-Biennale zu sehen – wir verraten Ihnen, wann!

Kunst

Whirlpool voller Fake News
Chinesische Kunst
Whirlpool voller Fake News
Massive Proteste von Tierschützern begleiteten die Eröffnung einer sehenswerten New Yorker Ausstellung über kritische chinesische Kunst seit 1989. Und tatsächlich blieb die Empörung nicht ohne Folgen
Die Steuerfrau
Lucy Skaer in Berlin
Die Steuerfrau
Lucy Skaer produziert Werke, die immer neue Formen annehmen können. Für die erste Einzelausstellung der britischen Künstlerin in Berlin werden Neuproduktionen und Arbeiten aus den letzten zehn Jahren zu einer Gesamtinstallation...
»Wenn ich auf den Ku’damm gehe, muss ich kotzen«
Jeanne Mammen in Berlin
»Wenn ich auf den Ku’damm gehe, muss ich kotzen«
Unter dem Eindruck von sozialen Krisen nahm im Berlin der Zwanziger auch die Emanzipationsbewegung Fahrt auf. Die selbstbewusste und Vergnügungen aufgeschlossene »Neue Frau« betrat die großstädtische Bühne – und Jeanne Mammen...
Zwischen Glück und Verzweiflung
Künstlerporträt Anita Rée
Zwischen Glück und Verzweiflung
In den zwanziger Jahren gilt Anita Rée als gefragte Malerin. Nachdem ihr Leben ein dramatisches Ende nimmt, gerät ihr Werk lange in Vergessenheit. Auf die späte Entdeckung als wichtige Pionierin der Moderne folgt endlich eine große...
Schlafen als Kunst
Ausstellung in Bremen
Schlafen als Kunst
Eine Ausstellung widmet sich dem liebsten Zeitvertreib des Menschen: dem Schlaf. Kein Wunder, dass er auch seit jeher künstlerisches Motiv war. Werke berühmter Künstler verdeutlichen die Inspirationskraft, die das Sujet über die...

Intermezzo

Kunstquiz: Rubens oder Rembrandt
Können Sie Kunst?
Kunstquiz: Rubens oder Rembrandt?
Sie gehören zu den wichtigsten Barockmalern und werden regelmäßig in einem Atemzug genannt. Aber erkennen Sie eigentlich die Unterschiede? Machen Sie mit und raten Sie: Welches Bild ist von Rubens, welches von Rembrandt?
Das passt!
Kunst vs. Besucher
Das passt!
Stefan Draschan ist Jäger und Sammler. Seine Beute? Flüchtige Momente, in denen Museumsbesucher und Kunst auf eindrucksvolle Weise zusammenkommen. Seine Waffe? Die Kamera. Das Ergebnis? Der Blog "People matching Artworks". Ein...

Debatte

Kunst von unten
Debatte
Kunst von unten
Wenn Kunst sich nicht mehr als elitär-abgehobene Szene großen Teilen der Gesellschaft verschließen will, wenn sie sich nicht mehr wohlfeil im hedonistisch-merkantilen Kunstsystem inklusive glamouröser Reichenbespaßung schnöde vermarkten lassen will, dann heißt es endlich kunstsystemkritische Wege "von unten" zu gehen
Ist Graffiti tot?
The Death of Graffiti
Ist Graffiti tot?
Von wegen Straßenkunst: Graffiti hat seine Ideale verraten und verkauft, so schreibt der ehemalige Sprayer Oliver Kuhnert, und schlägt der Graffiti-Szene achtzehn streitbare Thesen an die Tür. Die allerdings weiß sich zu wehren
Wie angle ich mir einen Galeristen?
Am Anfang der Künstlerkarriere
Wie angle ich mir einen Galeristen?
Ohne Galerie ist es für junge Künstler fast unmöglich auf dem Kunstmarkt Fuß zu fassen. Aber wie findet man eigentlich einen guten Galeristen? Den wichtigsten Tipp gibt es gleich vorneweg

Autoren

Klassiker

Liebesgrüße aus St. Petersburg
Niederländische Meister aus der Eremitage
Liebesgrüße aus St. Petersburg
Das hat es noch nie gegeben. Die Eremitage lässt 63 Gemälde niederländischer Meister in die einstige Heimat ziehen, davon sechs allein aus der Hand von Rembrandt. Und siehe da, in der Amsterdam leuchten sie goldener denn je
Ungezügeltes Talent
Tintoretto in Köln
Ungezügeltes Talent
Tatsächlich war Tintoretto, der große Dramatiker der venezianischen Malerei, im Wesentlichen Autodidakt. Kein Lehrmeister hat seinem frühreifen Talent jemals Zügel angelegt
Der große Experimentator
Paul Gauguin in Paris
Der große Experimentator
Bekannt ist Paul Gauguin vor allem für seine Bilder von Südseeidyllen. Dass der in Paris geborene Künstler aber auch sehr experimentierfreudig war, beweist seiner innovativer Umgang mit Ton und Holz, Zeichnung und Keramik
Kunstquiz: Mona Lisa
Können Sie Kunst?
Kunstquiz: Mona Lisa
Viele Legenden ranken sich um Leonardo da Vincis "Mona Lisa". Ihr mysteriöses Lächeln hat eine magische Wirkung und lockt täglich tausende Besucher in den Pariser Louvre. Aber wie gut kennen Sie eigentlich das berühmteste...
Fridas Geliebte
Doku über Sängerin Chavela Vargas
Fridas Geliebte
Ein Geheimnis ist Frida Kahlos Bisexualität nicht. Der Künstlerin wurden zahlreiche Affären mit Frauen nachgesagt. Die Beziehung zu Sängerin Chavela Vargas lebte Kahlo unter Verzicht auf Versteckspiele, wie selten gezeigte und freizügige...

Kolumnen

Szene

Trost durch Polemik
Presseschau vom 4. Oktober 2017
Trost durch Polemik
Künstler Johannes Bendzulla beginnt seinen Tag mit schwarzem Kaffee und der Lektüre diverser Online-Medien zur zeitgenössischen Kunst. Jede zweite Woche fasst er für art das Interessanteste daraus zusammen
Gute Kunst, schreckliches Publikum
Ein Galerist schimpfte ganz unverhohlen über die Besucher, andere freuten sich über gute Umsätze. Als Verkaufsshow hat die neue Art Berlin noch Luft nach oben. Trotzdem freuen sich alle, dass es in der Haupstadt wieder eine große klassische...
Polizei in besetzter Volksbühne
Zuspitzung im verfahrenen Konflikt um die Berliner Volksbühne. Die Polizei betritt das Theater - verhandelt aber erstmal mit den Besetzern.
"Tante Marianne" für Gedenkstätte
Mit einer Dauerleihgaber unterstützt Gerhard Richter den Aufbau einer Gedenkstätte für die Opfer der Euthanasie-Morde im Nationalsozialismus
»Dalí hätte dieser Zirkus gefallen«
Hunderte Schaulustige waren in den kleinen Ort Figueres im Nordosten Spaniens geströmt. Dort wurde nach 30 Jahren der Sarg von Salvador Dalí geöffnet - für eine DNA-Probe. Eine makabre Frage bewegte alle: Hat der Maler noch sein berühmtes...
Die besten Art-Memes #3
Sie können die Klappe einfach nicht halten: Diese Kunstwerke plappern im Netz munter vor sich hin – und sind sich für keinen Spaß zu schade. Wir auch nicht
Kunst oder Sexismus?
Seine Fetisch-Möbelstücke sind berüchtigt. Ist das Kunst oder Sexismus? Diese Frage begleitet seit über 50 Jahren das Werk von Allen Jones. Jetzt wird der britische Künstler achtzig

Fotografie

Vom Zauber der Kürbisranken
Bookmarks: Cees Nooteboom über Karl Blossfeldt
Vom Zauber der Kürbisranken
1928 veröffentliche Karl Blossfeldt das inzwischen legendäre Fotobuch "Urformen der Kunst". Knapp neunzig Jahre später spürt der niederländische Star-Autor Cees Nooteboom in einem Essay der anhaltenden Faszination des Klassikers nach
Schrecklich schön
Fotografien von Roger Ballen
Schrecklich schön
Die Fotos, Filme und Installationen von Roger Ballen sind schön und schrecklich zugleich, verstörend und manchmal irrsinnig komisch. Auch vor ungewöhnlichen Kooperationen schreckt der in Südafrika lebende US-Amerikaner nicht zurück
Die Welt ohne uns
Axel Hütte in Bottrop und Düsseldorf
Die Welt ohne uns
Befremdlich schön sind die menschenleeren Architekturaufnahmen und Landschaftsfotografien von Axel Hütte. Zwei Museen widmen dem Becher-Schüler nun eine geteilte Retrospektive.
Neues aus der Traumfabrik
Bookmarks: For your Consideration
Neues aus der Traumfabrik
Superman auf dem Weg in die Umkleide, Flugzeugträger am Strand und die Vereinigten Staaten von China: Der Alltag in Hollywood ist absurd und surreal. Gianluca Galtrucco hat ihn eingefangen
Akt Now: Julian Baker
Junge Aktfotografie
Akt Now: Julian Baker
Unsere Serie präsentiert jede Woche die besten Aktbilder internationaler Fotografen. Diesmal die schrägen Bilder von Julian Baker

Architektur

Heimat? Los!
Temporäre Architektur
Heimat? Los!
Globalisierung, Flüchtlingskrise, Klimawandel – und das Münchner Oktoberfest: Eine Architektur-Schau zeigt, wie das alles zusammen gehört
Einstürzende Prachtbauten
Kaum gebaut und schon überflüssig? Großspurige Architekturprojekte kosten ein Vermögen. Deswegen sollte es eigentlich keine frisch verwaisten Geisterstädte, menschenleeren Shoppingmalls oder mitten in der Entstehung abgebrochene Atomkraftwerke...
Das arrogante Genie
Er war zweifellos Amerikas größter Architekt, davon war jeder überzeugt - am meisten noch er selbst. »Ich schüttele die Gebäude einfach aus dem Ärmel«, hatte er einmal gesagt. Frank Lloyd Wright hat die Architektur verändert, weltweit
Das offene Denkmal
Eine Gedenkstätte als Erfahrungsraum: Das Berliner Holocaust-Mahnmal verzichtet auf plakative Symbolik und wirft den Besucher auf sich selbst zurück
Luftschlösser
Traumvillen und Spukhäuser: Während sich normale Menschen Einfamilienhäuser bauen, lassen echte Visionäre ihrer Fantasie freien Lauf und geben sich irren Ideen hin. Eine kleine Geschichte der Exzentriker-Architektur

Themenseiten

Emil Nolde auf einem Foto von Minya Diez Dührkoop
Emil Nolde
Übersicht zu allen Artikeln und aktuellen Ausstellungen mit Emil Nolde
Banksy
Banksy
Alle Bilder und Artikel zu Banksy, dem berühmtesten Streetart-Phantom der Welt
Gustav Klimt, der Kuss
Jugendstil
Aktuelle Ausstellungen, Artikel und das Wichtigste zum Jugenstil im Überblick
Niki de Saint Phalle
Niki de Saint Phalle
Übersicht zu allen Artikeln und aktuellen Ausstellungen zu Niki de Saint Phalle
Gerhard Richter fotografiert von Lothar Wolleh, 1970
Gerhard Richter
Übersicht zu allen Artikeln und aktuellen Ausstellungen mit Gerhard Richter
Ingres, Napoleon auf seinem Thron
Klassizismus
Verständliche Einführungen und Artikel zu Künstlern, Architektur und den Stilmerkmalen des Klassizismus

Serien

Akt
Junge Aktfotografie
Akt Now
Jede Woche präsentieren wir in dieser Serie die besten Aktbilder junger Fotografen
Smart Art
Kunst aus sozialen Netzwerken
Smart Art
Diese Kunst sucht Follower! Von Flickr bis Instagram – hier präsentieren wir die spannendsten Künstler aus den sozialen Netzen
Galerierundgang
Aktuelle Galerieausstellungen
Der Galerierundgang
Folgen sie uns in die Galerien zu den spannensten Ausstellungen zeitgenössischer Künstler. Unser Galerierundgang der Woche
Starter
Junge Künstler im Porträt
Starter
Wer sind die Künstler von morgen? Diese Serie stellt Sie Ihnen vor – mit Bildergalerien und kurzen Porträts

Kinder erklären Kunst

Lucas über Daniel Richter
Kinder erklären Kunst
Lucas über Daniel Richter
Lucas, 5, mag Schweinswale nicht – dafür kennt er sich gut mit Steinen und Löchern aus