Picasso

Picasso ohne Picasso: In den wiedereröffneten Deichtorhallen dreht sich ab morgen alles um den genialen Meister. Trotzdem kommt die Ausstellung komplett ohne Werke von Picasso aus < mehr >

31 / 03 / 2015

Bruce Davidson

Meine wichtigsten Bilder: Der "Blutige Sonntag" der Stadt Selma, als hunderte Afroamerikaner während eines Protestmarsches von weißen Polizisten niedergeknüppelt wurden, jährt sich zum fünfzigsten Mal. art traf den großen Magnum-Fotografen Bruce Davidson und sprach mit ihm über seine damaligen Aufnahmen < mehr >

30 / 03 / 2015

Timm Ulrichs

Was hat ein Polke im Vergleich dazu schon gemacht? Totalkünstler Timm Ulrichs wird 75. Im art-Interview spricht er über zeitgenössische Plagiate seiner Arbeiten und einen Vorreiter von Facebook – ihn selbst < mehr >

25 / 11 / 2010

Centre Pompidou

Mc Pompidou: Im südspanischen Málaga drängeln sich die Filialen großer Museen. Neben Madrids Thyssen-Bornemisza eröffneten vergangene Woche auch das Russische Museum St. Petersburg und das Pariser Centre Pompidou Zweigstellen in der Touristenhochburg. Taugt das Museum zum globalen Franchising? < mehr >

31 / 03 / 2015

 
Ren Hang und Rinko Kawauchi

Gipfeltreffen asiatischer Fotokünstler: Er inszeniert nackte Körper als Rohmaterial für absurde Ornamente. Sie fängt wolkige Blicke auf die kleinen Wunder unserer alltäglichen Welt. Wien feiert zwei große asiatische Fotokünstler mit Einzelausstellungen – wir haben haben beide getroffen < mehr >

25 / 03 / 2015

Abstrakte Fotografie

Nichts ist abstrakter als die Realität: Warum sich junge deutsche Fotokünstler zunehmend der Wirklichkeit verweigern. Überlegungen anlässlich einer Gruppenausstellung in Würzburg < mehr >

27 / 03 / 2015

 
Art Zombies

The Berlin Cool-Dead: Kunstmetropole oder Zombieland? Für Zeichnerin Ali Fitzgerald ist Berlin beides – in ihrer neuen Folge flüchtet sie deshalb nach Paris. Das Comic zur Kunstwelt exklusiv für art < mehr >

18 / 02 / 2015

Lucas Cranach

Im Dienst der Reformation: Mit gleich drei großen Ausstellungen stellt Thüringen in diesem Jahr das Schaffen der Künstlerfamilie Cranach in den Mittelpunkt. Eine Schau in Gotha zeigt Cranach als Sprachrohr des Protestantismus, der unser Bild von Luther bis heute prägt < mehr >

30 / 03 / 2015

Zero

Stunde Null: An diesem Wochenende eröffnet die große ZERO-Ausstellung im Berliner Martin-Gropius-Bau. Ein aktuelles Online-Dossier zu den Begründern der legendären Künstlergruppe: Günther Uecker, Heinz Mack und Otto Piene < mehr >

20 / 03 / 2015

 
Art 4/2015

Jetzt am Kiosk und im App Store: Künstlertypen +++ Lee Miller +++ Katharina Wulff +++ Jakob Mattner +++ Tatzu Nishi +++ Hans Holbein +++ Gerhard Steidl +++ Bildseminar +++ Radar, Starter, Journal, Ausstellungstipps < mehr >

20 / 03 / 2015

Jan Albers

Jenseits der Google-Earth-Perspektive: Jan Albers gehört zu den Künstlern, für die die Malerei eigentlich ausgereizt ist, die aber trotzdem nicht davon lassen können. In Wuppertal präsentiert er jetzt neue Arbeiten < mehr >

24 / 03 / 2015

 
Picasso/Dalí

Picasso vs. Dalí: Zwei Genies, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten. Der eine Kubist, der andere Surrealist. Picasso war Republikaner, Dalí ein Freund Francos. Jetzt überrascht eine Ausstellung in Spanien, die zeigt, dass der gegenseitige Einfluss der Künstler enorm war < mehr >

23 / 03 / 2015

Constanze Kratzsch

Junge Aktfotografie: Unsere Serie präsentiert jede Woche die besten Aktbilder junger Fotografen. Diesmal befragt Constanze Kratzsch weibliche Rollen vor dem Hintergrund von Schönheitsoperationen, digitaler Überwachung und Internetpornografie < mehr >

27 / 03 / 2015

Sigmar Polke

Ironie und Alchemie: Sein Werk ist an Rätseln sowieso schon reich. In der großen Sigmar-Polke-Retrospektive im Kölner Museum Ludwig gibt es jetzt aber einen ganzen Werkblock des experimentierfreudigen Künstlers neu zu entdecken < mehr >

12 / 03 / 2015

 
Vincent van Gogh

Vincent für alle! Frankreich, Belgien und die Niederlande feiern das 125. Todesjahr von Vincent van Gogh mit einem schillernden Programm < mehr >

16 / 03 / 2015

Jamel Shabazz

Welcome to the 80s: Seine Fotografien von Graffiti und Straßenmode waren wegweisend für eine neue Form der Reportagefotografie. Warum Jamel Shabazz über Jahrzehnte durch die Straßen New Yorks zog, erzählt er im art-Interview < mehr >

17 / 03 / 2015

 
Verzauberte Zeit

Einzigartig: Ein wunderbares Skandalbild von Félix Vallotton und weitere Meisterwerke einer Schweizer Privatsammlung sind erstmals in Deutschland zu sehen. Die Kunsthalle Hamburg zeigt Perlen von Cézanne bis van Gogh – in einer Ausstellung mit trauriger Vorgeschichte < mehr >

10 / 03 / 2015

BILDER DER WOCHE
Courtesy the Artist and Michelle D&#x2019;Souza Fine Art

Courtesy the Artist and Michelle D’Souza Fine Art

Vergrößern Bild vergrößern

Bitte vorne aussteigen: Der britische Künstler Richard Wilson hat einen Bus auf's Dach befördert. Die Installation "Hang On A Minute Lads, I've Got A Great Idea", in Deutsch "Einen Moment Jungs, ich habe eine großartige Idee", ist derzeit auf dem Peninsula Hotel in Hongkong zu sehen. Wilson, der zwei Mal für den Turner Preis nominiert war, sagte: "Das ultimative Ziel war es, etwas strukturell Gewagtes zu machen, ein Spektakel, das auf der Schneide von Sein und Nichtsein sowie zwischen Stabilität und Kollaps taumelt." Doch kein Crash also < mehr Bilder der Woche >